Dorfgemeinschaft Seussen e.V.
Willkommen im Dorf

HERZLICH WILLKOMMEN,

Akueller Hinweis der Soldatenkameradschaft Seussen:
Die Soldatenkameradschaft Seussen setzt den Schießbetrieb aus aktuellem Anlass aus.
Ebenso wird das traditionelle Bürgerschießen abgesagt.
Ob die JHV am 18.04.2020 stattfinden kann, wird kurzfristig entschieden.
Das komplette Schreiben des Vorstands der Soldatenkameradschaft findet ihr hier (bitte anklicken)

Servus und Grüß Gott

Gemeinsam gut leben - Gemeinsam gut wohnen - Gemeinsam gut feiern

Unter diesem Motto möchten wir alle uns als Dorf definieren und daran möchten wir gemeinsam mit euch mitwirken.
Menschen leben gerne an Orten, wo sie Ihre Nachbarn kennen, wo sie anderen begegnen, die sich in ähnlichen Lebenssituationen befinden, wo sie mit anderen gemeinsam etwas Schönes erleben, und - wenn nötig  -Rückhalt erfahren. Wir möchten Ideen aufgreifen, bündeln und versuchen, diese im Rahmen unserer Möglichkeiten zu verwirklichen. Wir möchten gemeinsam in unserem Dorf leben - nicht nur wohnen.

Ein Dorf unserer Größe ist darauf angewiesen, dass die Einwohner versuchen, gemeinsam Ziele zu verfolgen und sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten  einbringen. Sei es durch Ideen, durch konstruktive Kritik, durch Mitarbeit in Vereinen, durch Schaffenskraft bei Festen und Veranstaltungen, durch Verschönerungen im Dorf - oder einfach nur durch einen geringen jährlichen Mitgliedsbeitrag. Profitieren tun wir alle davon - täglich.

Sicher, es stimmt, vieles läßt sich und vieles muss sich verbessern.
Aber vieles wurde auch schon getan und ständig kommt etwas neues hinzu, wird neues gebaut, wird altes renoviert, saniert oder entfernt.
Schaut selbst, was unser Landkreis , ein Freiraum für Macher, alles zu bieten hat.
Ein Video sagt mehr als tausend Worte:

Ortsschild Seussen

1304 erstmals urkundlich erwähnt, war Seussen von 1869 bis 1977 eine eigenständige Gemeinde und ist seit 1978 ein Ortsteil der Stadt Arzberg im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Oberfranken. Die Einwohnerzahl schwankt zwischen 370 und 450. Zur Zeit (29.05.2018) liegt sie bei genau 401.
Einen eigenständigen Kindergarten hatten wir nie. Auch unsere Schule gibt es nicht mehr. Die Sparkasse ist gegangen und die Metzgerei ist mittlerweile geschlossen. Immerhin, wir haben noch ein Dorfgasthaus. Seussen ist damit ein Dorf wie viele andere in Deutschland, mit allen Vor- und Nachteilen, die ein Ort dieser Größenordnung mit sich bringt. Für uns allerdings überwiegen bei Weitem die Vorteile. Und die nächsten Einkaufsmärkte etc. sind im Umkreis von 2 bis 5 Kilometern. Das ist nicht viel. Die kleinen Nachteile zu beseitigen, die wir sonst so entdecken, das haben wir als Dorfverein uns zum Ziel gesetzt.
Und unsere Feste und Veranstaltungen - für die sind wir schon bekannt.

Wir möchten euch auf unseren Internetseiten Seiten über unsere Projekte informieren, unsere Veranstaltungen (nicht nur die großen, auch die kleinen Treffen, Dorfstammtische etc.) bekannt machen und Raum für Mitteilungen und Anregungen geben. Darüber hinaus sollen diese Internetseiten aber auch andere Mitbürger im Landkreis (gerne auch darüber hinaus) einladen, uns zu besuchen und gemeinsam mit uns zu feiern.

Wir freuen uns auf euch.